Kita, Hort oder Grundschule - - zusätzliche Fördergelder von Bund und Land über die sog. GAK*-Förderung...ANTRAGSSTOPP

Kita, Hort oder Grundschule -
- zusätzliche Fördergelder von Bund und Land über die sog. GAK*-Förderung bis Ende 2023** für z.Bsp. kommunale Projekte der Daseinsvorsorge/Grundversorgung

Über den Teil E der Richtlinie des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER vom 20. Dezember 2019 ist die Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung dargestellt. Das Land Brandenburg kann dafür bis Ende 2023 jährlich ca. 28 Mio. EUR für das ganze Land Brandenburg*** zur Verfügung stellen.

Die Anträge sind bitte inkl. der bereits zur Verfügung stehenden Anlagen (siehe Antragsformular!) direkt an das Landesamt an untenstehende Adresse einzureichen. Es gibt hierfür keine gesonderten Stichtage mehr (Gilt nur GAK-Förderanträge!).

Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung
OT Groß Glienicke
Seeburger Chaussee 2
14476 Potsdam


Die LAG ist verpflichtet, eine Stellungnahme zum Vorhaben abzugeben. Dazu senden Sie uns bitte eine Kopie des bereits eingereichten Antrags sowie den Beschluss der Kommunre zur Umsetzung des Vorhabens zu. Unsere Stellungnahme können Sie dann nachreichen.

Das Antragsformular sowie das Merkblatt "Grundversorgung" finden Sie hier als Download:

GAK-Antrag (Stand 01.2020)

Merkblatt Grundversorgung (Stand 01.2020)

Link/Weiterleitung: aktuelle Förderrichtlinie (Stand 20.12.2019)

 

___________________________________________________________________________________________________________________
*GAK = Gemeinschaftsuafgabe Agrar- und Küstenschutz
**vorausgesetzt: Förderfähigkeit gegeben, Geld reicht für alle im Land Brandenburg eingereichten Anträge
***nur Vorhaben aus der Gebietskulisse ländlicher Raum/ vgl. LAG-Fördergebietskulisse

___________________________________________________________________________________________________________________

 

ANTRAGSSTOPP: Mit Schreiben vom 02. Juni 2020 erklärt das MLUK einen sofortigen Antragsstopp...

Link: Das Schreiben des MLUK als Download

Zurück