LAG-SONDERWETTBEWERB 2020: 10 Dörfer - 10 Gewinner!

- 3. Runde Sonderwettbewerb der LAG „RUND um die Flaeming-Skate“ e.V. zur Förderung kleiner lokaler Initiativen -

 

In der diesjährigen Kategorie „Das Dorf bewegt!" wählte der Vorstand der LAG bereits im Februar unter den eingegangenen Wettbewerbsbeiträgen wieder zehn Gewinner aus.

Zu den Wettbewerbsgewinnern zählen: die Dorfgemeinschaften Paplitz, Merzdorf und Radeland, die Heimatvereine aus Kummerdorf-Alexanderdorf und Oehna, der Förderverein Heimatstube Sperenberg, der FSV 76 Niedergörsdorf, eine Initiative von vier Muttis aus Holbeck und der Feuerwehrverein Langenlipsdorf.

Die Projekte der zehn Gewinner haben es sich nicht nehmen lassen, die Vielfalt des ländlichen Raumes durch Ihre unterschiedlichen Projekte zu zeigen. Mit zu den Gewinnern gehören ein Bodentrampolin und eine Tischtennisplatte aber auch einige Sitzgruppen - für die von der Bewegung erschöpften... 

 

Ziel ist es, das Engagement lokaler Akteure und kleinteiliger Initiativen zu unterstützen und dadurch einen Beitrag zur sozialen Entwicklung auf dem Land zu leisten.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass dieser "LAG-Sonderwettbewerb" eben ein Wettbewerb ist und sich von den allgemeinen Fördermöglichkeiten über das LEADER-Förderprogramm der EU unterscheidet. Diesen Wettbewerb konnten wir jetzt das dritte mal in der aktuellen Förderperiode ausrufen. Hier dürfen wir, als LAG, für zehn kleine Vorhaben selbst Antragsteller werden und diese mit den Wettbewerbsgewinnern umsetzen, wenn der Förderbescheid da ist...

 

08/2019: Start des Aufrufs zum 3. LAG-Sonderwettbewerb mit Stichtag 15.01.2020

02/2020: Auswahl der umsetzbaren und förderfähigen Wettbewerbsbeiträge durch den LAG-Vorstand / Offizielles Projektauswahlverfahren zur Förderung über LEADER durch einen Formfehler vom Land Brandenburg abgelehnt...

03/2020: Konkrete Abstimmung mit den Wettbewerbsgewinnern zur Umsetzung der förderfähigen und umsetzbaren Bestandteile sowie die Komplettierung von Unterlagen, die wir für den nächsten Schritt - den Fördermittelantrag für alle zehn Vorhaben - benötigen.

05/2020: Wiederholung Projektauswahlverfahren zur Förderung über LEADER / Corona-bedingt erst im Mai. Bestätigung durch das Land Brandenburg.

07/2020: Wir haben den Antrag auf Förderung der zehn Projekte bei der Bewilligungsbehörde eingereicht.

11/2020: Der Zuwendungsbescheid ist eingegangen und die Umsetzung der Beiträge ist in die Wege geleitet.

 

 

Zurück